News

DISPLAYMÖBEL FÜR KÜNSTLERBÜCHER AUS DER SAMMLUNG KIENBAUM

DISPLAYMÖBEL FÜR KÜNSTLERBÜCHER AUS DER SAMMLUNG KIENBAUM

DISPLAY FURNITURE FOR ARTIST`S BOOK COLLECTION KIENBAUM

Die Künstlerbuchsammlung Kienbaum, die der Unternehmer Jochen Kienbaum seit den 1970er Jahren mit viel Leidenschaft und Engagement aufgebaut hat, umfasst neben kostbaren Malerbüchern auch ungewöhnliche Kataloge und andere Kunst-Publikationen.

Der Schwerpunkt der Sammlung liegt bei den Büchern abstrakter amerikanischer und europäischer Künstler des 20. Jahrhunderts wie etwa Josef Albers, Rupprecht Geiger, Antonio Calderara, Günther Förg, Sol LeWitt, Jürgen Partenheimer, Gerhard Richter, Richard Tuttle und Johannes Wohnseifer. In der Ausstellung, die die Reihe von Künstlerbuchpräsentationen des Museums Troisdorfs fortführt und die diese Sammlung erstmals öffentlich vorstellt, werden die Künstlerbücher ergänzt durch korrespondierende Arbeiten auf Papier und Bilder der jeweiligen Künstler.

Für die Ausstellung entwarf Alexander Esslinger Bücherdisplays, für eine stimmige Präsentation der Kunstbücher.

Ausstellungsort: Burg Wissem, Bilderbuch Museum der Stadt Troisdorf
Ausstellungsdauer: 02.April – 18.Juni 2017

Display Design: Alexander Esslinger, dua
Produktion: dua in Kooperation mit Möbeltischlerei Gockel

The artist's book collection Kienbaum, which the entrepreneur Jochen Kienbaum has built up since the 1970s with a lot of passion and commitment, includes, in addition to precious painter books, unusual catalogs and other art publications.

The collection focuses on the books of abstract American and European artists of the 20th century such as Josef Albers, Rupprecht Geiger, Antonio Calderara, Günther Förg, Sol LeWitt, Jürgen Partenheimer, Gerhard Richter, Richard Tuttle and Johannes Wohnseifer. In the exhibition, which continues the series of artist book presentations of the Troisdorf Museum, which presents this collection for the first time, the artist 's books are supplemented by corresponding works on paper and pictures by the respective artists.

For the exhibition, Alexander Esslinger designed book displays for a coherent presentation of the art books.

Venue: Burg Wissem, Bilderbuch Museum der Stadt Troisdorf
Exhibition duration: 02.April - 18.June 2017

Display design: Alexander Esslinger, dua
Production: dua in cooperation with Möbeltischlerei Gockel

02.08.2017
PIA #gunmetal finished

PIA #gunmetal finished

PIA #gunmetal finished

Unser Küchenregal PIA ist jetzt in einer brünierten / GUNMETAL FINISHED Version erhätlich.

Du kannst direkt hier bestellen:
http://www.dua-shop.de/de/shop/dua-kollektion/pia/

Our kitchenshelf PIA is now available in a stylish #GUNMETAL FINISHED vesion.

You can order right here:
http://www.dua-shop.de/en/shop/dua-collection/pia/

26.06.2017
Designday 2017 - Maastricht

Designday 2017 - Maastricht

Designday 2017 - Maastricht

Wir hatten ein paar schöne Tage in Maastricht mit unseren Kollegen von COLOGNEMADE.
COLOGNEMADE wird von den Städten Maastricht und Köln unterstützt und präsentiert eine feine Auswahl von Kölner Design Studios.

dua präsentierte ausgewählte Stück der aktuellen Kollektion.

WANN:
19. – 21. Mai 2017

WO:
SAM Decorfabriek
Meerssenerweg 215
6224 AE Maastricht

MEHR INFOS:
www.designday.nl

We had some lovely days in Maastricht with our fellows from COLOGNEMADE.
COLOGNEMADE is supported by the cities of Maastricht and Cologne, and presents a selection of design studios from Cologne.

dua showcased parts of the current dua collection.

WHEN:
19th – 21st May 2017

WHERE:
SAM Decorfabriek
Meerssenerweg 215
6224 AE Maastricht

MORE INFO:
www.designday.nl

12.06.2017
IMM 2017, Designers Market

IMM 2017, Designers Market

IMM 2017, Designers Market

IMM KÖLN
20. - 22.01.2017

POP-UP-SHOP

Im Rahmen der imm cologne 2017 wird DUA in einem Pop-Up Shop von HEIMATDESIGN
präsentiert. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit uns zu treffen, unsere Produkte besser kennen zu lernen und direkt zu kaufen.

Wir freuen uns auf Sie!

Wo: Koelnmesse, Halle 1
Wann: 20.-22.01.2017

IMM COLOGNE
20. - 22.01.2017

POP-UP-SHOP

At the international interior show IMM cologne 2017, DUA will be part of the Pop-Up Shop by HEIMATDESIGN. On the spot you have the possiblilty to meet us, learn more about our products and buy them directly.

Looking forward meeting you!

Where: Koelnmesse, hall 1
When: 20.-22.01.2017

20.01.2017
PRODUKT PREMIERE 2017 - FACELLA

PRODUKT PREMIERE 2017 - FACELLA

PRODUCT PREMIERE 2017 - FACELLA

Facella Tisch - und Bodenleuchte

Facella ist inspiriert von alten tragbaren Laternen und durch ihre reduzierte und grafische Form in die heutige Zeit übersetzt. Der Schirm ist aus mundgeblasenem Opal Glas. Das Glas sorgt für eine gleichmäßig angenehme Streuung des Lichts im Raum.

Die Einfassung und der Tragbügel sind aus hochwertigem Dickleder mit deutscher Herkunft gefertigt. Bei der Verarbeitung finden traditionelle Techniken des Sattler- und Täschnerhandwerks ihren Einsatz. Alle Verbindungen sind handgenäht. Facella integriert sich elegant in den Raum und korrespondiert perfekt mit jeder Einrichtung.

Material: Glas, Leder, Stahl
Produktionsort: Deutschland & Tschechien
Design: Oliver Schick
Produktion: dua
Jahr: 2017

PRODUKT
PREMIERE
2017

Die Produktprämiere von
FACELLA ist eingebunden in die Gruppenausstellung NAKED OBJECTS,
Niewe German Gestaltung #005

Öffnungszeiten
16 - 22.01. 2017; Täglich von 11 - 20 Uhr
Cocktail: Dienstang, 17 Januar: 18 - 22 Uhr

Adresse
Maastrichter Straße 45, 50672 Köln

WIR FREUEN UNS AUF IHR KOMMEN!

weitere Informationen:
www.dua-collection.com
www.dua-shop.com
www.oliver-schick.com

Facella table and floor lamp

Facella is inspired by historical portable lanterns, transposed due to its reduced and strong graphical shape into contemporary times. The shade is made of mouth blown opal glass, whose matte surface makes a smooth light scattering.

The encasement with the bracket is made of hight quality leather with German orgin. The leather production is based on traditional techniques from the saddlery and bag craftsmanship. All connections are hand sewn. Facella integrates itself elegantly into living spaces and corresponds perfectly with every interior.

material: opal glass, leather
place of production: Germany & Czech
design: Oliver Schick
production: dua
year: 2017

PRODUCT
PREMIERE
2017

The product premiere of
FACELLA is part of the group exhibition
NAKED OBJECTS, Niewe German Gestaltung #005

Opening hours
16 - 22.01. 2017; Every day from
11 am to 8 pm, Cocktails: 17. Jan : 6 pm - 10 pm

Address
Maastrichter Straße 45, 50672 Köln

LOOKING FORWARD MEETING YOU!

further infos:

www.dua-collection.com
www.dua-shop.com
www.oliver-schick.com

13.01.2017